Buchen ohne zusätzliche kosten


Oder fordern Sie ein Angebot an
Best price guaranteed

Umbrien

Von unserem Country House lassen sich die namhaftesten und malerischsten Orte Umbriens mühelos erreichen, eine faszinierende Region, die seit jeher reich ist an Geschichte, Traditionsverbundenheit, Unverfälschtheit und gebietstypischen Produkten.
Ganz Umbrien ist eine Reise wert: sie beginnt mit den Sehenswürdigkeiten dieser Region und erstreckt sich über den Genuss von Gebietsspezialitäten wie Öl und Wein, Trüffel und Schokolade, bis hin zu kunsthandwerklichen Erzeugnissen und edlen Cashmerewaren. Wir überlassen es Ihnen, die faszinierendsten Winkel, die malerischsten Panoramen und die stimmungsvollsten Strecken zu erkunden und sich daran zu erfreuen.

Angefangen bei unserer Gemeinde Corciano, die zu den „Schönsten Dörfern Italiens” gehört. Wenn man durch die im Laufe der Jahrhunderte unverändert erhaltenen Straßen streift, hat man wirklich das Gefühl, die Zeit wäre stehen geblieben. Und hier beginnt dann auch unsere Reise.

Perugia

Perugia

Perugia ist gerade einmal zehn Kilometer von Corciano entfernt und eine von den Etruskern gegründete prachtvolle Stadt.
Charakteristisch für die historische Altstadt sind die mittelalterlichen Mauern, die Fontana Maggiore auf der zentralen Piazza IV Novembre, die prächtige Freitreppe des Palazzo dei Priori sowie die Kathedrale, auf deren Treppenstufen es sich die Bewohner und Studenten von Perugia in der schönen Jahreszeit gern gemütlich machen.

Assisi

Assisi

Die berühmteste Stadt im Umland von Perugia ist zweifellos Assisi, die sowohl für Pilgerer als auch für Kunstinteressierte eine obligatorische Etappe ist.
Die herrlichen Fresken der oberen Basilika sind wirklich einzigartig und haben sich auch im Laufe der Zeit ihre Faszination bewahrt.

Spoleto

Spello, Foligno, Spoleto

In der Nähe von Assisi liegt Spello. Die römische Stadtmauer ist noch erhalten geblieben und verleiht dieser Stadt einen ganz besonderen Reiz.
Wenn wir unsere Fahrt nach Süden fortsetzen, treffen wir auf Foligno, Trevi und die Fonti del Clitunno – eine wundervolle Oase mit zahlreichen Wasseradern, die einen von Weiden und Pappeln umgebenen kleinen See mit Inseln bilden – und schließlich auf Spoleto.

Gubbio

Gubbio, Citta della Pieve

Von unserem Country House problemlos zu erreichen ist auch Gubbio, eine der ältesten Städte Umbriens, am Hang des Monte Igino gelegen, wo alljährlich der traditionelle Wachskerzenlauf, „Corsa dei Ceri” genannt, stattfindet, der Touristen aus aller Welt anlockt, genauso wie der weltweit größte Weihnachtsbaum, der auch aus großer Entfernung weithin erkennbar ist.
Gubbio und Città delle Pieve sind in den letzten Jahren als Schauplatz berühmter Fernsehserien weit über die Region hinaus bekannt geworden.

Lago Trasimeno

Trasimenischer See

Bei dieser virtuellen Tour darf der Trasimenische See nicht fehlen, der mit entzückenden Orten wie Castiglione del Lago und der kleinen Gemeinde Monte del Lago aufwartet. Die drei Inseln Isola Maggiore, Isola Minore und Isola Polvese runden das an sich schon fantastische Angebot weiter nach oben ab.